Zum Hauptinhalt springen

SCHWESTERNPOWER
Kompetentes Schwestern-Duo mit viel Gespür für Design und Formensprache, Empathie und Feingefühl für Kundenwünsche

Marie-Christine und Leonie von Ungern‑Sternberg

DE UNGARIA est. 2013
realisiert seit Anbeginn kundenspezifische Wünsche. Sei es durch Anfertigung oder durch eine bereits gefertigte Kreation.

KOMPETENZ UND EXZELLENTER SERVICE ist für uns die Grundlage unseres Handelns.
Das, was uns ausmacht, sind unsere individuellen Erfahrungen und die damit entstandene Fähigkeit uns dieses breiten Spektrums zu bedienen. Unsere Kreativität und unsere vielfältigen Visionen sind dabei eine treibende Kraft.

DE UNGARIA KOLLEKTION UND UNIKATE Bei uns findet man eine handverlesene Selektion von Besonderheiten sowie eine außergewöhnliche Vielfalt von klassischen Kreationen bis zu zeitgenössischem Design.
Feinste Materialien in hochwertigster Verarbeitung sind so selbstverständlich wie der Tragekomfort der einzelnen Kreationen.
Es ist ein Mix aus Leichtigkeit, Geschmeidigkeit und Eleganz, sowie Extravaganz und Ausdrucksstärke.

NACHHALTIGKEIT bedeutet für uns konsequentes und bewusstes Handeln. Es ist für uns selbstverständlich entweder lokal oder in Deutschland zu fertigen. Das erhält nicht nur Tradition und Handwerk in der Region, sondern sichert auch wertvolle Arbeitsplätze.
Besonders im Hinblick auf unsere schnelllebige Zeit, in der die Individualität immer mehr der Masse weicht (und dies in allen Bereichen), ist es uns wichtig nicht nur bleibende Werte durch die Kreation von Pretiosen zu schaffen, sondern auch Werte im ethischen Sinn zu leben.

ERFOLG bedeutet für uns, unsere Klientel glücklich gemacht zu haben und wenn unser Schmuck zum selbstverständlichen Bestandteil der Persönlichkeit wird und diese gleichzeitig unterstreicht. Dies ist ganz unabhängig davon wieviel ein Kunde bei uns ausgegeben hat.

STECKBRIEFE

Marie-Christine v. Ungern-Sternberg

Interdisziplinäre Promotion in Kunstgeschichte/Marketing
fundierte Erfahrungen im Kunstbereich, Vertrieb, Marketing und PR sowie jahrelange Erfahrungen im Retail in Führungspositionen bei Juwelier Cartier und Tiffany & CO.

Leonie v. Ungern-Sternberg

Ausbildung im Kunsthandel/Antiquar
Studium der Betriebswirtschaftslehre
fundierte Erfahrungen im internationalen Kunstauktionsbetrieb
Gemmologin und Diamantgutachterin
Fachmitglied der Gemmologischen Gesellschaft, Idar-Oberstein
Über ein Jahrzehnt Erfahrungen im Retail Business in führenden Positionen bei Juwelier Cartier, zuletzt als Retail Director Northern Europe.